Pager




Mit dem MAKInterface können Pager von Motorola, Nec, Pantech und anderer Hersteller, mit der entsprechenden Software programmiert werden.

Welche Daten geändert/bearbeitet werden können, hängt vom jeweiligen Pager Model ab.

Oft haben Motorola Pager die Möglichkeit, bis zu 4 Identifikation-Nummern zu speichern, d.h. dass Sie Ihren Pager programmieren können, die Nachrichten von bis zu 4 Pager zu empfangen - von Ihrem privaten, von der geschäftlichen, ...

Es können oft die Protokolle Pocsag/Flex konfiguriert werden, die Baudrate sowie die Empfangsfrequenz.

Anschlussbelegungen für verschiedene Pager stehen im Menü Support zur Verfügung.