MAKInterface

MAKInterface (Modulares Allgemeines Kommunikations Interface) ist ein universelles Interface, dass die Verbindung verschiedener Geräte mit dem PC ermöglicht und über folgende Anwendungsmöglichkeiten verfügt.

Chipkarten Lese- und Programmiergerät für Whitewafer, Goldwafer, PicCard2, FunCard, Jupiter, DSS, GSM, Geldkarten, Telefonkarten, sowie kompatiblen Chipkarten Emulatoren. Im MAKInterface ist auch ein Oszillator 3.579545MHz integriert, der einfach durch einen 6.0MHz Quarz ausgetauscht werden kann.

Chipkarten Logger und Emulator - Season7, ASIM,... kompatibel; Abfangen von Datenstrom zwischen der Chipkarte und dem Mastergerät; Emulieren von Whitewafer, Goldwafer, Jupiter1, Funcard, und vielen anderen Chipkarten

Programmieren von Atmel MCUs, DataFlash, EEproms, PICs, Hopping Encoders / Decoders, Fuse Rom

Verbindung PC - GSM Mobiltelefone, Konfiguration, Programmieren und Verwaltung

Speicherverwaltung und Steuerung von Amateur Radios / Scanner

Anschluss von Magnetkartenlesegeräten, Temperatursensoren, AD-Konvertern, und jedes anderen TTL Gerätes an den PC

Dekodieren Pocsag, FMS, mit Hilfe des integrierten Hamcom kompatiblen FSK Dekoders

Diagnostik und Konfiguration von Fahrzeugen, die über eine ALDL 8192/160 Baud Schnittstelle verfügen


Durch die verschiedenen Jumpereinstellungen ist MAKInterface kompatibel zu den meist benutzten Programmiergeräten: CBUS, DumbMouse, FBUS, Harpune, JDM, LudiPipo, M2BUS, Phoenix, Season7, Smartmouse und das alles ohne externe Spannungsversorgung. Es kann somit eine fast unbegrenzte Menge von kostenloser Software, verfügbar im Internet, für verschiedenste Bereiche, benutzt werden.


00115Art. 00115
59.00 EUR
88.50 USD
MAKInterface Pro LP mit eingebautem Quarz 3.579 MHz und austauschbarem Quarz 6.0 MHz
Stck.

 




Von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des MAKInterface, würden wir folgende hervorheben.


Amateur Radio / Scanner Speicherverwaltung und Steuerung

YAESU : VX1R, VX5R, FT50, FT51, FT40, FT10, FT8000, FT8100, FT8500, FT9XX,...

ICOM : IC-Q7, IC-R2, IC-R10, IC-T7, IC-T8, IC-T81, IC-W32, IC-706 (MKIIG),...

Kenwood: TM-V7, TM-G707, TH-G71, TS440S, ...

Optoelectronics Scout: AR2700, AR8000, AR8200 Alinco DJ-X10, ...


FSK Decoder für digitale Radiosignale (Hamcom kompatibel)

ACARS-VHF, ARQ-E, ARQ-E3, ARQ-M2, ARQ-M4, ARQ-N, ARQ-6/90, ARQ-6/98, ASCII, AUTOSPEC, BAUDOT, CIS11, CW Morse, DGPS, DUP-ARQ(Artrac), EDACS, FAX, FEC-A (FEC-1000), FMS, Golay, GMDSS-DSC, HNG-FEC, MOBITEX, PACKET(Ax25), PACTOR-I, POCSAG, POL-ARQ, RUM-FEC, SI-ARQ (Arq-s), SITOR-A (Amtor-A), SITOR-B (Amtor-B), SPREAD, SSTV, SWED-ARQ, UOSAT Oscar-11


Organiser, Taschenrechner

Casio Organiser der Serien NX,CSF,SF ; Sharp Organiser; TI Taschenrechner, ...

Casio Calculator FX-7400G, CFX-9850G, CFX-9930GT, FX-9700GE, CFX-9800G


Pager - Programierung

Advisor, Scriptor, ....


PIC, EEprom und MCU Programmer (Com84, Ludipipo, PonyProg, ... kompatibel)

PIC12C5xx,12C67x,16C55x,16C6x,16C62x, 16C66x,16C67x, 16C7x, 16C77x, 16C8x, 16F8x, 16C87x, 16C9xx,...

ATtiny11/12/15/22, AT90S1200, AT90S2313, AT90S2343, AT90S4414, AT90S8515, AVRmega, AT89S8252, AT89S53

Motorola 68HC05, 68HC11, 68HC711, ... lesen&schreiben des internen EEproms, lesen ROM+RAM+Register

DataFlash AT45D011/021/041/081/161/321

Serielle Eeproms 24(L)CXX (I2C), 25XXX (SPI), 59(L)Cxx (4-wire), 93(L)CXX (Microwire), ...

SDE2516, SDE2526, SDA2546, SDA2586, SDA3546, SDA3586, SDE2506, PCF85xx und andere I2C

Code Hopping decoder/encoder HCSxxx

Parallele PROMs, EPROMs, EEPROMs, Flash EEPROMs (5V und 12V) 27xxx, 27Cxxx, 28Cxxx, 29Fxxx,...
(mit unseren optionalen MCU/EEPROM Adapter Kit, freie Parallele Schnittstellen am PC werden benötigt)


Chipkarten Lesen / Schreiben

(DumbMouse, Phoenix, SerProg, LudiPipo, Harpune, SmartMouse, ... kompatibel, PC/SC Treiber verfügbar)

Speicher-Chipkarten lesen und beschreiben: Telefonkarten, I2C, 2-wire, 3-wire, 4-wire, SPI, Microwire, SPI, DataFlash, ...

Processor-Chipkarten lesen und beschreiben: T=0, T=1, ... alle asynchrone Karten mit 3.58 MHz clock. (Makinterface PRO auch jede andere Frequenz)

GSM Sim Karten, Geldkarten, DSS, CryptoFlex, CyberFlex, GPK2000, MPCOS, MultiFlex, PayFley, Starcos

Whitewafer Chipkarten (MM), Goldwafer Chipkarten (MM2), FunCard, Jupiter1, ...


Chipkarten Loggen und Emulieren

Season7, ASIM,... kompatibel

Emulieren von GSM, D2Mac, ...

Abfangen von Datenstrom zwischen der SmartCard und dem MasterGerät

Emulieren von Whitewafer, Goldwafer, Jupiter1, Funcard, und vielen anderen Chipkarten


GSM Mobiltelefone

(FoneBook, NokiaCellularDataSuite, WinTesla, SiemensSoftDataLink, ... kompatibel)

Ericsson 8xx, 7xx, 6xx, 3xx, ... (unterstützt normal und test modus)

Nokia 8110, 6110, 6130, 6150, 5110, 3210, 3110, 2110 ... (unterstützt FBUS und M2BUS)

Siemens C/M/S 35, C25, C25Power, S3, S4, S6, S10, S11, S25 ...

auch Alcatel, Motorola, Panasonic, Philips, Sagem, Samsung and andere Telefone ...


ALDL 8192/160 Baud Interface

Andere TTL Geräte

Anschluss von Magnetkartenlesegeräten an der RS232 Schnittstelle

Anschluss von Temperatursensoren an der RS232 Schnittstelle. Es lassen sich z.B. bis zu 8 Sensoren DS1621 (< 6,00 DM pro Stück bei Conrad) direkt an MAKInterface anschliessen und auswerten

AD konverter

Licht - zu - Frequenz - Konversions - Sensoren

und jedes andere TTL Gerät oder Sensor ...


MAKInterface wird an einer freien 25-poligen seriellen Schnittstelle angeschlossen. Falls der PC nur über 9-polige Anschlüsse verfügt, wird ein 25-zu-9-pol Adapter benötigt.

00310Art. 00310
4.60 EUR
6.90 USD
25pol zu 9pol RS232 Adapter
Stck.

 

oder ein RS232 Verlängerungskabel 1,8m; 25-auf-9-pol

00305Art. 00305
4.60 EUR
6.90 USD
RS232 Verlängerungskabel 1,8m; 25 auf 9pol D-SUB
Stck.

 

Die gesamte Elektronik befindet sich im MAKInterface. Um es mit einem Gerät zu verbinden, wird nur eine entsprechender Stecker / Kabel / Fassung benötigt, die wir in einer Vielzahl als Zubehör anbieten.

Anschlussbelegungen für verschiedene Geräte, diverser Hersteller, haben wir im Menü Support zur Verfügung gestellt.

Der größte Vorteil, den MAKInterface besitzt, ist sein modularer Aufbau. Es bestehen mehrere Zubehör Module, die kombiniert oder einzeln benutzt werden können. Da die benötigte Stromversorgung (von 5 V für die meisten Anwendungen bis zu 12 V für programmieren von PICs) von der seriellen Schnittstelle bezogen wird, ist es bestens auch für mobile Anwendung geeignet.

 


Für Ihr GSM Telefon, Funkgerät, Radio Scanner, Organizer, Taschenrechner. Nur ein zusätzliches Kabel/Konnector.

 

Für Smart Cards, GSM, Telefonkarten, I2C, 2-wire, 3-wire, Wafer,   Nur eine zusätzliche SmartCard Fassung

 

Für PICs, MCUs, EEproms und andere Chips. Nur den Adapter

 

Und andere Geräte, wie Magnetstreifenkarten-Lesegeräte oder Temperatursensoren können auch am PC angeschlossen werden

 

MAKInterface wurde für den mobilen Einsatz konzipiert und ist mit den geringen Gehäusemaßen 55mm*17mm*66mm und der internen Spannungsversorgung, bestens dafür geeignet.

Die Spannungsversorgung wird von der seriellen Schnittstelle entnommen. Für die meisten Anwendungen ist keine externe Spannungsversorgung nötig. Um jedoch eine möglichst große Kompatibilität zu der bestehenden Software zu erreichen, besteht am Interface ein Stecker für eine externe Spannungsversorgung von 5V. (empfohlen werden 4 * NiCd Batt. 1.2V = 4.8V).

Durch den integrierten Inverter, besteht die Möglichkeit, alle oder einzelne Leitungen zu invertieren. Somit ist durch die verschiedensten Einstellungsmöglichkeiten höchste Kompatibilität gewährleistet - für die jetzigen und künftigen Anwendungen. Somit können eine Vielzahl von FreeWare, Shareware sowie kommerzielle Software Anwendungen mit MAKInterface benutzt werden.

MAKInterface ist für 5V sowie auch für 3.0V Anwendungen geeignet. Unterstützt wird Voll-Duplex (3 Leitungen) sowie Halb-Duplex (2 Leitungen), mit und ohne Handshake.

CE (entspricht den EMV Spezifikationen: EN55022B und EN50082-1)


Unsere Produkte werden ohne Software ausgeliefert. MAKInterface unterstützt eine grosse Anzahl von Freeware / Shareware Anwendungen, die frei im Internet verfügbar sind.

Alle, auf unseren Seiten, aufgeführten Produkt- und Firmennamen sind geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber.